Trauerbinderei

Trauerbinderei

Trauerfall

Nichts ist trauriger als eine Beerdigung ohne Blumen.
Die Pracht der bunten Blumen tröstet die Lebenden und vermittelt Hoffnung. Seit alters her bringen Menschen Blumen als Zeichen der Trauer zu Beerdigungen und zum Grab.
Die geöffneten Kelche der Blumen gelten als die Symbole für die Erlösung der Seele und als Verheißung des Paradieses.
Der Kranz, das Gesteck, der Sargschmuck oder der kleine Strauß zum Nachwerfen sind zudem Zeichen des Abschieds in Würde von einem geliebten, geschätzten Menschen.

A A A
Wetter
Treuhandstellen für Dauergrabpflege